Follow by Email

Samstag, 29. September 2012

Sportler wurden von der deutschen Sporthilfe zum Urlaub auf die griechische Insel Kreta eingeladen

Das Erste Mediathek [ARD] - Athleten entspannen auf Kreta- Video ...

Morgenmagazin Athleten entspannen auf Kreta Ob Biathletin oder Beachvolleyballer: Sportler, die bei Weltmeisterschaften oder den olympischen Spielen herausragenden Lesitungen gezeigt haben, wurden von der deutschen Sporthilfe zum Urlaub auf die griechische Insel Kreta eingeladen, auf der die Athleten ganz unterschiedlichen Tätigkeiten nachgehen.

Freitag, 28. September 2012

Wann fliegt man am günstigsten? Tipps zur Flugplanung

An Zehntausenden Flugverbindungen innerhalb Deutschlands, Europas und nach Übersee haben Statistiker der Suchmaschine "billigflieger.de" die Flugpreis-Entwicklung berechnet.   VIDEO ZDF

Seaside Palm Beach, Maspalomas

Der italienische Star-Architekt Alberto Pinto hat dieses Hotel in schönster Lage unweit der Dünen entworfen – eindrucksvoll sind vor allem die farbig gestalteten Zimmer im Retrolook. Ein Ort mit individuellem Luxus, der auch durch den Spa-Bereich zu überzeugen weiß. 
Lage Die Lage am Rand der Dünen von Maspalomas und das anspruchsvolle luxuriöse Design im Stil der 70er Jahre machen dieses Haus seit über 20 Jahren zu einer exklusiven Ferienoase. Unter Leitung der renommierten deutschen "Seaside"-Hotelgruppe und Mitglied der "Design Hotels".


Entfernungen Las Palmas, ca. 37 km.

Das bietet Ihre Unterkunft Mehrmals wöchentlich Live-Musik, Tanz und Shows. Palmengarten mit 3 Pools (1x Süßwasser- und 2x Salzwasserpool mit Unterwassermusik und Massagedüsen), Poolbar und Sonnenterrasse, separater Kinderbereich mit Funpool, Babybecken, Miniclub (4–12 Jahre, 6x pro Woche), Spielplatz. Boutique. WLAN. 
Gegen Gebühr Frisör, Kosmetiksalon. 
Services Deutsch, Englisch





So wohnen Sie Zimmer (328): In unterschiedlichem Farbdekor.
Typ B (ca. 25 qm) mit Bad oder Dusche, Föhn, Bademantel, WLAN, Satelliten-TV, Minibar, Safe, Klimaanlage, Tee-/Kaffeekochgelegenheit, Balkon, 4.–5. Etage zur Meerseite oder 2.–5. Etage mit Garten- und Poolblick.
Typ C (ca. 25 qm) mit gehobenerer Ausstattung in bester Lage, 5.–7. Etage, zusätzlich mit DVD-Player, Garten-, Pool- oder Meerblick. Täglich 1 Zeitung.
Junior Suite (ca. 35 qm) mit optisch getrenntem Wohn- und Schlafzimmer, 2. TV, Espressomaschine, 5.–7. Etage mit Garten- und Poolblick oder 7. Etage mit Meerblick.
Suite (ca. 37 qm) mit gleicher Ausstattung und Lage wie Junior Suite, zusätzlich mit 2. Balkon.
Master Suite (ca. 43 qm) 6./7. Etage mit optisch getrenntem Wohn- und Schlafzimmer, großem Bad und zusätzlich separater Toilette, Balkon mit Garten-
und Poolblick.



Essen & Trinken Restaurant mit Terrasse (Frühstücksbuffet bis 11 Uhr; Lunchkarte; abends Menüwahl mit 4-Gang-Menü à la carte bzw. 3x wöchentlich Barbecuebuffet), Gourmetrestaurant "Orangerie" (Halbpension wird anteilig angerechnet, saisonal geöffnet), italienisches Restaurant "La Trattoria" (saisonal geöffnet, Halbpension wird anteilig angerechnet), Barsalon.

Sport & Fitness Tennisplatz (Kunstrasen mit Quarzsand, Flutlicht), Wassergymnastik, Tai Chi, Yoga, Boccia, Darts, Gartenschach, Volleyball, Fitness-Terrasse mit Cardio- und Kraftgeräten. Gegen Gebühr Tennislehrer, Privattrainer, Golf "Maspalomas" und "Meloneras" (18-Loch) 1,5–3 km, "Salobre" (36-Loch) ca. 10 km, "Anfi Tauro" (18-Loch und 9-Loch) ca. 20 km. Tee-Time Reservierung, Golfbagaufbewahrung.

Wellness Spa- und Wellness-Bereich im asiatischen Stil (Eintritt ab 16 Jahre, ca. 2000 qm) mit 2 Salzwasserpools, Finnischer Sauna, Sanarium, Steinbad und Openair-Fitness Center. Gegen Gebühr Massagen, Thalassotherapie, Rasul- und Cremebäder, Anti Aging-Kuren.








Das sagen die Gäste:

Das Hotel hat etwas sehr persönliches. Man fühlt sich sofort wohl, da das Personal immer darum bemüht ist, das es einem gut geht. Die Einrichtung und Sauberkeit ist prima. Wer den Stil der 70er Jahre liebt, so wie ich, hat genau das richtige gefunden.
Ein paar Schritte und man ist am Strand. Wir genossen eher die Poolanlage mit dem herrlichen Blick in den tollen Palmengarten. Gleich am Hotel ist ein kleiner Supermarkt. Andere Geschäfte sind in der Nähe zu Fuss erreichbar. Busstation ist ebenso in 5-10 min. zu Fuss erreichbar. Von dort aus fahren permanent Busse in alle Richtungen. Man empfiehlt die Buslinie 30 nach Las Palmas, aber die Linie 50 ist schneller, da der Bus weitaus weniger Stationen anfährt und somit schneller in Las Palmas ist (Kosten 6,15 Euro pro Person)
Die Damen am Empfang sind sehr freundlich und hilfsbereit. Man spricht deutsch ;). Unser Fernseher war defekt, sofort bekamen wir einen neuen. Der Service ist ebenso sehr freundlich und scherzte viel mit uns. Bei Abreise kann man, wenn das Zimmer nicht weiter belegt ist ohne Aufpreis länger als 12:00 Uhr im Zimmer bleiben. Bei uns hat es leider nicht geklappt, war aber kein Problem, da es einen Raum gibt, wo man vor der Abholung zum Flughafen duschen kann, Handtücher und Duschgel/Shampoo und Fön sind vorhanden.
Solch ein Frühstücksbuffet habe ich in noch keinem 5 Sterne Hotel vorgefunden. Die Auswahl ist riesig. Abwechselnd findet am Abend Menü oder Barbecue statt. Das Menü war immer lecker, aber ich bevorzugte das Barbecue, die Auswahl war so groß, man schafft es nicht, bei noch so großen Hunger, alles auszuprobieren...;) Das einzige, was negativ auffiel waren die vielen Tauben, die dreist auf den Tischen nach Essen suchten. So ging immer nur einer von uns zum Buffet, während der andere aufpasste, das keine Taube sich an das Essen auf dem Tisch ranmachte.
Tolle Poolanlage. Mit tollem Palmengarten. Alles sehr gepflegt. Das Publikum ist sehr angenehm. Und selbst die Kinder im Pool (waren wenige, da nach Schulferien) waren super. Kein Geschrei oder so... Sportangebot habe ich nicht genutzt, von daher kann ich dazu nichts sagen. Abends zum Essen gab es immer Live-Musik. Die spielten dann auch bis ca. 11:00 Uhr Nachts. Wer ein Zimmer zum Pool/Gartenanlage hat hört die Musik im Zimmer. Uns hat es nicht gestört, da wir vor 11:00 Uhr eh nicht ins Bett gingen.
Zimmer sind sauber und gepflegt. Uns fiel besonders die Bettwäsche auf. Tolle Qualität, nicht nur einfach (wie in vielen anderen 5 Sterne Hotels) ein Laken, nein eine richtige Decke, in der man aber nicht schwitzt, sondern schön kuschelig ist. Ebenso steht im Zimmer ein Loewe Flachbildschirm Fernseher...man sieht überall, dass auf Qualität geachtet wird. Es gibt eine MiniBar, ein Wasserkocher mit Tee und Instantkaffee. Jeden Abend wird einem eine Flasche Wasser ans Bett gestellt (kostenfrei). Die Größe der Zimmer ist in Ordnung, das Bad ein wenig klein...keine Badewanne. Wir waren in der 3. Etage...Kategorie B. Es ist ein Safe vorhanden, der kostenlos ist. Im gesamten Hotel ist WiFi kostenlos...das fanden wir super.

ETDN

Mittwoch, 26. September 2012

Rhodos mit Kindern


Rhodos-Stadt: Aquarium

In einer deutschen Stadt gehen Eltern mit ihren Kindern sonntags vielleicht in den Zoo. Auf Rhodos führt der Familienausflug in den Rodíni-Park oder ins Aquarium, eine Hinterlassenschaft der italienischen Besatzer. In dem zierlich wirkenden Pavillon vermutet man eher ein Jugendstilcafé als ein hydrobiologisches Institut. Im Keller sind ein meeresbiologisches Museum und die Aquarien untergebracht, in denen Fische und andere Meerestiere aus griechischen Gewässern zu sehen sind: Brassen z.B., Barsche, die stachligen Drachenköpfe, Seeigel und Seesterne. | Kalímnou Lérou | tgl. 9-20.30 Uhr | Erwachsene 4 Euro, Kinder 2 Euro

Hier gibts ein Video: http://www.youtube.com/watch?v=tNVAsGBkyhM
Einzigartig in ganz Griechenland war das Meeresaquarium von Rhodos als es 1934 unter italienischer Herrschaft erbaut wurde. Auch heute noch begeistert das Aquarium jährlich mehr als 200.000 Besucher, die beispielsweise wegen der uralten Schildkröten, großen Rochen und seltenen Fischarten in den Nordzipfel der Neustadt kommen. Neben den Becken im Kellergeschoss wird das Aquarium noch durch einen Museumstrakt ergänzt, in dem präparierte Haie und andere Meereslebewesen bestaunt werden können.

Rodíni-Park

Die grüne Lunge von Rhodos liegt zwischen dem Monte Smith und der Straße nach Líndos. Zwischen Pinien, Platanen und Zypressen fließt ein kleiner Bach mit Wasserfällen und Teichen. Hirsch und Hirschkuh, die rhodischen Wappentiere, und kretische Wildziegen werden in einem Gehege gehalten, auf den Wegen spazieren Pfauen umher. Am schönsten ist der Rodíni-Park im Frühjahr. Oberhalb des Platzes sind auf einem Plateau mehrere in einen Felsen gearbeitete Gräber zu sehen. Griechenlandreisende des 19. Jhs. haben das schönste davon „Ptolemäergrab“ getauft. Die Einheimischen nennen es auch koúfio vounó, hohler Berg. | Zu erreichen über die Odós Stéfanou Kasoúli oder mit dem Bus Nr. 3 ab Mandráki

Hier gibts ein Video: http://www.youtube.com/watch?v=Uy2nyOQYf_M

Faliráki Waterpark

Sieben bis zu 150 m lange Riesenrutschen, ein sogenannter Lazy River für Schlauchbootfahrten, mehrere Swimmingpools und Plantschbecken, Wassergymnastik, Wasserfall und Piratenboot, Whirlpool und Wellenbecken: Im Faliráki Waterpark gibt es einfach alles, was zu einem modernen Spaßbad gehört. | Faliráki, gegenüber dem Hotel Esperides Beach (kostenloser Transferbus ab Faliráki und Rhodos-Stadt) | tgl. Mai, Sept. und Okt. 9.30-18, Juni-Aug. 9.30-19 Uhr | www.waterpark.gr | Erwachsene 20 Euro, Kinder 15 Euro

Per Esel zur Akropolis

Zugegeben: Für Erwachsene kann ein Eselsritt zur Akropolis mühsamer und nervenaufreibender sein als der kurze Weg zu Fuß hinauf. Für die Kinder aber wird er sicherlich zu einem Höhepunkt des ganzen Urlaubs. Startpunkt am Eselsparkplatz an der Hauptgasse zwischen Bushaltestelle und Marienkirche, etwa 80 m von der Bushaltestelle entfernt | 5 Euro pro Strecke pro Person (Festpreis, am Startpunkt schriftlich aushängend)

Rhodos Ostrich Farm

Über 100 Strauße jeden Alters fühlen sich in der Parklandschaft der Ostrich Farm in der Gesellschaft von Ziegen, Lämmern, Affen, Füchsen, Lamas und Känguruhs sichtlich wohl. Man muss seinen Kindern ja nicht unbedingt erzählen, dass es in der Snackbar der Farm auch Straußenburger zu essen gibt – aber ein Straußeneiomelett werden sie sicher mögen. | 800 m rechts der Straße von der Westküste nach Petaloúdes | tgl. 9-19.30 Uhr (oder bis zum Sonnenuntergang) | Erwachsene 3 Euro, Kinder 1,50 Euro

Sonntag, 23. September 2012

Ausgehen Rhodos: Reflections Bar Rhodos


papanikolau 12RhodesGR.+30 2241 029932
Die Bar Reflections eröffnete 1999. Sie liegt in der Nähe des Spielcasino von Rhodos. Die Spezialität der klimatisierten Bar sind Cocktails und Schnäpse für die internationale Markenspirituosen verwendet werden. Man bekommt auch andere alkoholische und Softgetränke. Wichtige Sportereignisse werden auf den drei Fernsehern der Bar gezeigt.

Samstag, 22. September 2012

Mitsis Faliraki Beach Hotel


Highlights:
  • Direkt am schönen, kilometerlangen Strand
  • Neu und geschmackvoll umgestaltet
  • In optimaler Lage zum Zentrum von Faliraki
  • Das Hotel gehört zur bekannten Hotelgruppe “Mitsis Hotels”
  • Lage: Direkt am kilometerlangen Strand und in günstiger Lage zum lebhaften Zentrum von Faliraki mit zahlreichen Unterhaltungsmöglichkeiten. Der relativ breite Sandstrand ist mit etwas Kies und einigen Kieseln durchsetzt, zum Meer hin fällt er flach ab. Liegen und Sonnenschirme erhalten Sie gegen Gebühr. Die zahlreichen Restaurants, Tavernen und Geschäfte sowie Unterhaltungsmöglichkeiten sind nur wenige Gehminuten entfernt (ca. 300 m). Linienbusverbindungen nach Rhodos-Stadt (etwa 15 km), Halstelle ca. 50 m entfernt.
  • Das bietet Ihre Unterkunft: Das beliebte Beachhotel wurde komplett modernisiert und neu gestaltet. Es präsentiert sich modern, im “Holiday Style”. Zu den Einrichtungen gehören: Neu und modern gestaltete Lobby, TV-Raum, Internetcorner gegen Gebühr, Wi-Fi, Minimarkt, Souvenir-Shop, Juwelier. Lifte. Bar, Hauptrestaurant (zum Abendessen ist angemessene Kleidung erwünscht). Mehrere A-la-carte-Restaurants mit internationaler Küche, zum Teil mit Terrasse. Cafeteria, Pool-Cocktailbar und Beachbar (saisonabhängig). Zwischen dem Hotel und dem Strand befindet sich der weitläufige Garten mit 5 Süßwasser-Swimmingpools und Sonnenterrassen. Wasserrutschen. Liegen und Sonnenschirme erhalten Sie ohne Gebühr, Pooltücher gegen Kaution. Kreditkarten: TUI Card, VISA und Mastercard.Zimmer: 348. Landeskategorie: 4 Sterne.
  • Mitsis Faliraki Beach Hotel , Faliraki, Rhodes, Greek Islands - Image 10
Mitsis Faliraki Beach Hotel , Faliraki, Rhodes, Greek Islands - Image 12
Das sagen die Gäste

Super Badeurlaub

Die Lage ist optimal. Sehr schöne Gartenanlage zum liegen und direkten Zugang zum Strand, das haben wir an diesem Hotel schon immer geschätzt. Bushaltestelle ist direkt vorm Hotel, also Möglichkeit zu Ausflügen in alle Richtungen. Wir hatten Allerdings ein Mietauto und haben die Insel so erkundet..
Wir haben von den zusätzlichen Restaurant nur den Italiener und Griechen genutzt. Beides war super. Von der Qualität der Speisen am Buffet braucht man gar nicht zu reden. Es war immer genügend Auswahl und es hat auch immer geschmeckt. Schön iwar, daß es auch griechische Spezialitäten am Buffet gab. Deutsches Essen bekomme ich zu Haus wieder. Im Ausland probieren wir gerne landestypische Speisen. Die Atmosphäre im Speisesaal hat uns im alten Hotel, also vor der Renovierung, besser gefallen. Es ist sehr laut. Eine Unterhaltung am Tisch ist nur bedingt möglich. Die Box für Trinkgelder finden wir in Ordnung, falls das Trinkgeld auch unter dem Personal aufgeteilt wird.
Das Animationsteam war nicht aufdringlich, sehr angenehm. Strand ist wunderbar, Liegen stehen genügend zur Verfügung. Wenn man allerdings einen Schattenplatz unter den Bäumen haben will. muß man rechtzeitig aufstehen. Den Pool haben wir überhaupt nicht genutzt – wenn doch das Meer vor der Türe ist.
Die Zimmer waren in Ordnung. Größe ausrteichend, der Stauraum optimal. Wir hatten Meerblick gebucht und den hatten wir auch super.




http://www.booking.com/hotel/gr/mitsis-faliraki-beach.de.html?aid=352825;sid=3b89a95c2a50a12d34219f5f9735b7e3;dcid=1

Freitag, 21. September 2012

Last Minute Rhodos


Last Minute Rhodos

Billy’s Studio, Faliraki

Mehr Info: http://url9.de/pgE
Die Anlage wird überwiegend von jungen Leuten gebucht.
Ich hatte einige Freunde untergebracht die alle zufrieden waren.
“Kleines aber sehr gutes und familiäres Hotel”
Die Zimmer sind sehr gut ausgestattet mit Flachbildschirm, Kühlschrank und Safe. An der Sauberkeit gibt es nichts auszusetzen. Die Zimmer sind modernisiert und gut eingerichtet. Wir hatten Frühstück gebucht, jedoch kann man auch sonst rund um die Uhr an der Bar etwas bestellen. Qualität der Speisen und Getränke ist hervorragend. TOP Lage etwas außerhalb aus Faliraki, was für Urlauber die auch mal Schlafen wollen perfekt ist. In der Stadtmitte Faliraki ist es sehr laut. Die Stadtmitte kann man zu Fuß in 10 Minuten erreichen. Der nächste Strand ist ebenfalls zu Fuß sehr gut erreichbar, etwa 5-10 Minuten. Eine Bus Haltestelle gibt es in der Nähe. Wir hatten einen Mietwagen gebucht, die Hauptstraße ist leicht erreichbar und somit hat man die beste Möglichkeit die Insel zu entdecken. Das Familiäre Personal ist immer freundlich und hat uns immer sehr gut bedient und beraten. Alle sprechen englisch und somit gibt es absolut keine Probleme. Die Zimmer wurden 3x die Woche komplett gereinigt. Der Mülleimer in den Zimmern wurde auch dazwischen geleert. Im Hotel gibt es eine Bar die 24 Stunden geöffnet hat. Die Menü Karte ist sehr umfangreich. Hinzu kommt noch das es immer Hotel auch Grill Partys gibt, wo der Gast ein Tag vorher auch gerne sein Essenswunsch bestellen kann. (Fleischart, Fischart etc.) Die Getränke und Speisen sind sehr gut und auch preiswert und deutlich billiger als in der Stadt. Es gibt einen Pool der mit Schirme und Liegen ausgestattet ist. Aufblasbare Wasser „Spielsachen“ gibt es im Pool Bereich. Toll ist auch das die Liegen nicht einfach „reserviert“ werden mit irgendwelchen Badetücher. Die Anlage ist allgemein sauber gehalten. Im Aufenthaltsraum gibt’s einen Internetzugang gegen Bezahlung. Wer ein Smartphone oder ein Laptop dabei hat, kann sich über das kostenlose WLAN freuen. Ich würde in Rhodos auf unbedingt einen Mietwagen buchen, Faliraki ist für Ausflüge eine sehr gute Ausgangsposition. Das Personal im Hotel hilft auch bei der GÜNSTIGEN Mietwagen suche!

Donnerstag, 20. September 2012

Scarabee Lounge-Cafe

Cyprus Square, Rhodes Town
Scarabee Lounge Cafe is by far one of the most glamorous cafe in all of Rhodes City.Scarabee Lounge is a cafe cocktail bar with bistro cuisine all in one. It is a place of conviviality, a second home for many who celebrate life with their friends around good food, drinks and music.From the glitzy decor to the absolute impeccable service, Scarabee sure knows how to do it right. Scarabee Lounge Cafe is popular for private parties like birthday parties.

 








Mittwoch, 19. September 2012

Faszination Rhodos

Ein Bildband mit 350 Fotos

Erleben Sie die Faszination der Insel Rhodos.Rhodos hat in seiner Geschichte viele Fremde erlebt: Römer, Ritter, Türken, Italiener, Deutsche und seit vier Jahrzehnten Millionen von Touristen. Und dennoch hat die wunderschöne Insel nichts von Ihrer Faszination verloren.
Ich lebe seit 2009 auf Rhodos und lade Sie mit diesem Bildband ein, mit mir auf Entdeckungsreise zu gehen.
Ich führe Sie zu
den schönsten Buchten und Stränden,
zu märchenhaften Orten, wie dem Schmetterlingstal
zu Zugnissen der Antike, wie der Akropolis von Lindos
zu den besten Restaurants
und hippen Bars
Hier gibts eine kostenlose Leseprobe und Sie können das ebook für 4,99 erwerben: http://www.xinxii.com/faszination-rhodos-p-337451.html