Follow by Email

Donnerstag, 26. Juni 2014

Sommerschn​äppchen: 2 für 1-Flüge nach Mallorca & Meer!

Vor wenigen Tagen hat der Sommer nun auch kalendarisch begonnen. Höchste Zeit also, sich jetzt Ihren Sommer-Schnäppchenflug auf die Balearen, an die Algarve oder nach Andalusien zu sichern und dabei für jede 2. Person den Flugpreis zu sparen.

So einfach geht's: Flug für mind. 2 Personen (max. 8) aussuchen - in der Buchung entfällt für jede 2. Person der Flugpreis automatisch.

Die Nummer zwei fliegt frei!

Mietwagen und Hotels


Mietwagen von TUI Cars
Mietwagen von TUI Cars

Inklusive Vollkasko-Versicherung und unbegrenzten Freikilometern.

Hotelangebote weltweit
Hotelangebote weltweit

Jetzt aus den exklusiven TUI Hotelmarken auswählen.

Mittwoch, 25. Juni 2014

Daios Cove Luxury Resort & Villas Kreta: Urlaub für Körper und Seele

Ein Segler entdeckte einst die Bucht von Daios Cove – 2010 eröffnete hier als einziges Haus dieses spektakuläre Resort.



Das Luxusresort liegt im Nordosten der Insel. Durch die terrassenförmige Bauweise am Hang bietet die Anlage einen weiten Ausblick über die hoteleigene Bucht und den privaten Sandstrand. Das Hotel bettet sich mit seinen klaren Linien und Formen sowie den natürlichen Materialien harmonisch in die Umgebung ein. Beeindruckend ist der Panoramablick durch die verglaste Lobby zum Meer. Ein Highlight ist das imposante Spa auf ca. 2.500 qm mit modernster Ausstattung, privaten Spa Suiten und Indoor Infinity Pool. Zahlreiche Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten bieten sich im 7 km entfernten Agios Nikolaos oder im 15 km entfernten Ferienort Elounda.





Das bietet Ihre Unterkunft
Pool, (nur für Erwachsene), Infinity Pool, Sonnenterrasse, Miniclub (4–12 Jahre), Krippe gegen Gebühr (4 Monate–3 Jahre), Internet-Terminals, WLAN im gesamten Hotel, Boutique, Juwelier, Frisör, Beautysalon.

Services
Englisch



Essen & Trinken
Hauptrestaurant „Pangea“ mit Blick auf die Daios Bucht (Frühstücksbuffet, bei Halbpension abends Buffet mit Themenabenden), à la carte-Restaurant „Ocean Club“ und griechische Taverne, Chillout- und Poolbar, Beachbar, Cocktailbar „The Crystal Box“ mit Livemusik, Poolbar.



Sport & Fitness
Fitness Center, Yoga Studio. Gegen Gebühr 2 Quarzsand Tennisplätze, deutschsprachige Tennisschule, verschiedene Wassersportarten, Scuba Tauch Center (durch Fremdanbieter).



Wellness
Ca. 2.500 qm großes „Spa by Anne Semonin“ mit Infinity Pool, Ruhezone. Gegen Gebühr weiteres Hallenbad, Sauna, Dampfbad, Erlebnisduschen, 2 Spa Suiten mit privater Sauna, Massagen und Anwendungen.



So wohnen Sie
Zimmer (300): Überwiegend mit Meerblick.
Double Deluxe Seaview (ca. 42 qm) mit Bad, separater Dusche, Bademantel, Slippers, Föhn, Telefon, WLAN, Flatscreen-TV, iPod-Dockingstation, Minibar, Tee-/Kaffeekochgelegenheit, Safe, Klimaanlage, Balkon mit Meerblick.
Double Deluxe Seaview Private Pool (ca. 42 qm) zusätzlich mit Salzwasserpool auf dem Balkon.
Junior Suite Seaview Private Pool (ca. 42 qm) mit kombiniertem Wohn- und Schlafbereich, großer Terrasse mit beheizbarem Salzwasserpool (gegen Gebühr) und Meerblick.
One Bedroom Suite Seaview (ca. 62 qm) geräumiger, mit separatem Wohn- und Schlafzimmer, Balkon.
One Bedroom Suite Seaview Private Pool (ca. 65 qm) zusätzlich mit Salzwasserpool.
One Bedroom Villa Seaview Private Pool (ca. 95 qm) direkt über dem Meer gelegen, mit 2 Bädern, separater Dusche, Gästetoilette, separatem Wohn- und Schlafzimmer,Terrasse und beheizbarem Salzwasserpool.
Two Bedroom Family Villa (ca. 115 qm) mit Wohnbereich, 2 separaten Schlafzimmern, 2 Bädern und separaten Duschen, Bügelbrett und Bügeleisen, Terrasse und beheizbarer Salzwasserpool.
Three Bedroom Family Villa (ca. 130 qm) wie Two Bedroom Family Villa, nur mit 3 separaten Schlafzimmern, 3 Bädern und separaten Duschen.
Villa Seaview deluxe private pool (ca. 115 qm) zwei Schlafzimmer, zwei Badezimmer mit Whirlpool und separater Dusche, Gästetoilette, Wohnzimmer mit Essecke, WLAN, iPod-Dockingstation, CD-Player, Bügelbrett /-eisen (auf Anfrage). Terrasse mit Meerwasser Privatpool und Außendusche und Meerblick.
Villa Wellness deluxe (ca. 115 qm) Ausstattung wie Villa Seaview deluxe private pool, jedoch bietet die Villa einen zusätzlichen Wellnessbereich mit Finnischer Sauna und Laufband.
Double Deluxe Seaview – limited (ca. 42 qm) wie Double Deluxe Seaview. Einschränkungen in Blick und Lage möglich. Begrenztes Kontingent.
Double Deluxe Seaview Private Pool – limited (ca. 42 qm) wie Double Deluxe Seaview Private Pool, mit seitlichem Meerblick. Einschränkungen in Blick und Lage möglich. Begrenztes Kontingent.





Hier können Sie das Hotel buchen (hier klicken)
 

Dienstag, 24. Juni 2014

Filmreifer 5-Sterne-Urlaub auf Ischia

Romy Schneider, Alain Delon, Liz Taylor – sie drehten seit den 50er Jahren Filmklassiker in den sagenhaften Kulissen der von grünen Pinien und goldenen Stränden gerahmten Insel Ischia, gelegen im Golf von Neapel. Und das aus gutem Grund. Die „Grüne Insel“ Italiens vereint auf filmreife Weise die Ursprünglichkeit der Natur, den Zauber historischer Architektur und die Exklusivität einer wahren Luxusdestination.

Grand Hotel Punta Molino Beach Resort und Spa


An einem der schönsten und ruhigsten Plätze der Insel, umgeben von einem Pinienhain, mit herrlicher Sicht über das Meer und das Castello Aragonese. Etwa 200m zur Flaniermeile "Via Roma". Hoteleigene Badebucht unmittelbar vor dem Haus.

Ein stilvolles und exzellent geführtes Hotel in traumhafter Lage und mit großem Wellnessangebot. Die geschmackvolle Einrichtung mit exklusiven Kunstobjekten verbreitet eine harmonische Atmosphäre.


Entspannen Sie am Privatstrand des Hotels oder nach einer Massage an einem seiner drei Swimmingpools mit kühlem Süß- oder warmem Thermalwasser, genießen Sie im Hotelrestaurant oder auf der großen Sonnenterrasse mit Blick aufs Meer regionale Spezialitäten und Barbecues, bei denen Ihnen der Fang des Tages serviert wird, machen Sie Ausflüge nach Ponte mit seinen verwinkelten Gassen und Fischerhäuschen, zur Castello Aragonese, nach Capri oder zu anderen imposanten Zielen an der Küste Amalfis, und kehren Sie schließlich wieder im Grand Hotel ein, um sich zu Pianoklängen und der untergehenden Sonne einen exzellenten Drink zu genehmigen.


So wohnen Sie
  • Comfort Seaview (DZM1), Komfort, ca. 23 m², Meerseite, Meerblick, Klimaanlage, Bad oder Dusche, WC, Föhn, Safe, Minibar, Fernseher, Sat-TV, Telefon, Fliesenboden
Superior Garden Villa (DZX2), Superior, ca. 23 m², Gartenseite, Gartenblick, Klimaanlage, Balkon oder Terrasse, Bad oder Dusche, WC, Föhn, Safe, Minibar, Fernseher, Sat-TV, Telefon, Fliesenboden

Junior Suite New Style (JSM2), ca. 40 m², Meerseite, Meerblick, kombiniertes Wohn-/Schlafzimmer, Klimaanlage, Balkon, Badewanne, WC, Föhn, Safe, Minibar, Fernseher, Sat-TV, Telefon, Fliesenboden

Grand Suite (SUM1), ca. 48 m², Meerseite, Meerblick, kombiniertes Wohn-/Schlafzimmer, Klimaanlage, Balkon, Bad oder Dusche, WC, Föhn, Safe, Minibar, Fernseher, Sat-TV, Telefon, Fliesenboden



Hier können Sie das Hotel als Pauschalreise buchen ( hier klicken )

Hier können Sie nur das Hotel buchen ( hier klicken )


Bekannte amerikanische und italienische Filme wurden am Golf von Neapel und auf Ischia gedreht. Als Ischia-Fan macht es viel Spaß die Szenen auf der Insel im Film zu entdecken. Bei der amerikanischen Produktion des Monumentalfilms „Cleopatra“ wurden viele Inselbewohner zu Komparsen, sie erinnern sich noch heute gerne an diese aufregenden Tage.
Wir haben eine kleine Filmauswahl getroffen

Der talentierte Mr. Ripley(Nach dem Roman "Deep Water"von Patricia Highsmith)
Thriller, USA 1999, Regie Anthony Mingella
Hauptdarsteller: Matt Damon, Jude Law, Gwyneth Paltrow
Zahlreiche Drehorte in Italien und am Golf von Neapel:
Neapel: Teatro San Carlo, Ischia: Strand in Bagno Antonio, zwischen Ischia Ponte und Ischia Porto; Procida: Piazza Marina Grande, via Principe Umberto, Straßenabschnitt zwischen der Chiesa di S. Leonardo und der Chiesa di S. Maria della Pietà, Piazza dei Martiri, salita via S Rocco.
Andere: Anzio, Porto Ercole in der Toskana, Hafen von Palermo, Venedig, Anzio, New York
Rom: Foro Fomano, Museum Capitolini, Grand Hotel, Piazza Mattei, P.zza di Spagna, Palazzo Taverna, P.zza Navona, Caffe' latino; Cinecitta' (studio 13) und Umgebung.

Im Italien der 50er Jahre versucht der Lebenskünstler Tom Ripley (Matt Damon) zielstrebig seinen Traum von einem luxuriösen Leben ohne Arbeit zu verwirklichen. Dafür nimmt er die Identität seines alten Schulfreundes Dickie an, den er in einem idyllischen Dorf bei Neapel trifft und ermordet. Er glaubt, das Spiel gewonnen zu haben...
Ein sehr spannender Thriller, der durch wunderbare Aufnahmen beeindruckt und die Atmosphäre der 50er-Jahre eindrucksvoll vermittelt. Der Privatstrand, an dem Ripley zuerst Greenleaf und Marge trifft, ist Bagno Antonio auf Ischia. Er ist einer der größten Strände der Insel und erstreckt sich von Ischia Porto bis zum Castello Aragonese. Der Strand diente schon als Drehort für viele Filme. 
 
 
 
 
Cleopatra
Historiendarama, USA 1963, Regie: Joseph L. Mankiewicz
Hauptdarsteller: Liz Taylor, Richard Burton und Rex Harrison
Drehorte auf Ischia: Castello Aragonese, Altstadt von Ischia, in einer Szene sieht man die Insel Procida und das Inselchen Vivara.

Der epische Film wurde mit fünf Oscars ausgezeichnet. Besonders beeindruckend sind die aufwändigen Kostüme und Spezialeffekte der damaligen Zeit.
Elisabeth Taylor spielt die ägyptische Königin Cleopatra. Sie verführt erst Julius Cäsar, gespielt von Rex Harrison, und nach dessen Ermordung den römischen Feldherren Marc Antonius (Richard Burton). Als Liebhaber von Cleopatra gerät Antonius in Konflikt mit Octavian, was schließlich zum Krieg führt....

Avanti, avanti!Hauptdarsteller: Jack Lemmon, Juliet Mills
Komödie, USA, 1972, Regie: Billy Wilder

In der satirischen Komödie von Billy Wilder spielt der wunderbare Jack Lemmon den  verheirateten Amerikaner Walter Armbruster. Nachdem er vom Tod seines Vaters erfährt, der auf Ischia einen Autounfall erlitten hat, reist er selbst auf die Insel. Dort trifft er die attraktive Tochter der einstigen Geliebten seines Vaters, die ebenfalls bei einem Autounfall ums Leben kam. Durch bürokratische Probleme können die Leichen nicht sofort übergeben werden, so daß er länger als geplant auf Ischia verweilen muß. Schon nach kurzer Zeit nimmt der sittenstrenge Amerikaner italienische Züge an....
Auf sehr lustige Art wird die amerikanische und süditalienische Lebensweise Anfang der 70er-Jahre karikiert. Jack Lemmon spielt einfach großartig den amerikanischen Geschäftsmann mit neurotischen Zügen und wurde dafür 1973 mit dem Golden Globe ausgezeichnet. Der Film wurde an malerischen Drehorten auf Ischia und Sorrent gedreht. Er wird von der wunderbaren Filmmusik „Senza Fine“ untermalt.
 

Freddy und der Millionär

 
Freddy Quinn , Heinz Erhardt , Paul May
 



 

Montag, 16. Juni 2014

Adult only Hotel Rhodos: Esperos Village Faliraki

Lage: Der schöne, lange Sandstrand von Faliraki (teils mit Kies durchsetzt) ist ca. 400 m vom Haupthaus entfernt (die Uferstraße muss überquert werden). Ein Hotel-Shuttlebus pendelt ganztags (24 Stunden) etwa alle 20 Minuten zwischen Anlage und Strand. Zum Ortszentrum von Faliraki sind es ca. 3 km.
Ausstattung: Weitläufige Anlage mit 210 Wohneinheiten, architektonisch einem griechischen Dorf nachempfunden. Die Zimmer und Appartements befinden sich in 1- bis 2-stöckigen Bungalowgebäuden, die im schönen Garten verteilt sind. Im zentralen Hauptgebäude elegante Lobby mit Rezeption, Internetecke (gegen Gebühr), Bar, Hauptrestaurant mit Pianomusik und à-la-carte-Restaurant, Konferenzeinrichtungen, Minimarkt. Die attraktive Poollandschaft mit 2 Pools und Jacuzzi auf 2 Ebenen liegt auf einer Terrasse mit schönem Blick auf das Meer (Liegen und Schirme inklusive, Badetücher werden nur für den Poolbereich zur Verfügung gestellt). Pool-/Snackbar.

Esperos Village Pool

Das sagen die Gäste

Beste Entscheidung in dieser Gegend
Für uns die beste Entscheidung vor allem im Vergleich zu den Betonklötzen entlang des eher bescheidenen Strandes in Faliraki. Wirklich sehr nette Anlage mit wunderbarer Aussicht (abgesehen von den besagten Betonbunkern auf die man runterschaut) Da wir alle 2 Wochen einen Mietwagen hatten und keine Kinder, war uns der Strand vor Ort egal. In 2 Wochen hat man alles wichtige auf Rhodos gesehen und auch die schöneren Strände (empfehlenserwert Tsambika - mit Auto oder Bus leicht vom Hotel zu erreichen).
 Kinder werden im Hotel nicht (erst >16) akzeptiert, was eine unglaubliche Wohltat sein kann (auch wenn man selber Kinder hat - wie wir - und mal ohne unterwegs ist) Also Entspannung und Ruhe garantiert.
 Als Abendprogramm jeden Tag eine andere Band (Von Rock über Country bis Schlager und natürlich Griechisch Folk alles dabei) ist ebenfalls sehr angenehm verglichen mit so manchen Animationsprogrammen anderer Hotels.
 Tipp bezüglich Essen: WIr hatten NF gebucht, weil wir dachten immer in Tavernen zu gehen. Da das Angebot dazu in der (zu Fuß erreichbaren) Umgebung aber defakto nicht vorhanden ist haben wir dort um nur 6!! Euro pro Person und Tag auf HP inkl. Wein/Bier/Wasser aufbezahlt und ein wirklich ausgezeichnetes Abendessen genossen.

Blick vom Pool auf das Meer

Traumhaftes Esperos Village
Wir waren diesen Herbst zum zweiten Mal im Esperos Village und planen, auch unsere nächsten Herbstferien in dieser malerischen Ferienanlage zu verbringen. Die ganze Anlage wusste uns zu überzeugen. Die Hanglage des Dörfchens ist wunderbar und es war jeden Morgen phantastisch bei der kleinen Kappelle der Heiligen Sofia den Sonnenaufgang zu bewundern. Die Angestellten im Village waren durchwegs sehr kompetent, freundlich und hilfsbereit. Alles war gepflegt und sehr sauber. Dass die Unterkünfte langsam wirklich eine Modernisierung nötig haben, ist schon genug beschrieben worden. An Sauberkeit liessen es die Schlafzimmer und die Badezimmer jedoch gar nicht fehlen. Und schliesslich - wer geht schon nach Rhodos in die Ferien, um die Tage in den Unterkünften zu verbringen?
 Wir werden ganz sicher wieder ins Esperos Village zurückkehren ! Xeròmaste polì. Na' ste kalà!

Eingang

Sonnenaufgang vom Esperos Village aus

Geben Sie hier die Daten für IHREN Traumurlaub ein und starten Sie den Preisvergleich Hier klicken
TUI.com

Für ausführliche Informationen über Rhodos bitte hier klicken

Urlaubslektüre

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Hazel Grace und Augustus lernen sich in einer Selbsthilfegruppe für Krebspatienten kennen, und was hier beginnt, ist einer der ergreifendsten und schönsten Liebesromane der Literatur.

Samstag, 7. Juni 2014

Traumkulisse: Ladera Resort, St. Lucia

Jede Open-Air-Villa in diesem Resort besitzt einen eigenen Pool mit Blick auf die Piton Berge und die Karibik. Das Resort bietet einen Wellnessbereich, ein eigenes Restaurant und einen Shuttleservice zum Strand.


Die Zimmer im West Indies Ladera Resort sind in tropischem Cabana-Stil gehalten und verfügen über Böden, Wände und Möbel aus Hartholz sowie Natursteinelemente. Sie sind mit einem Schreibtisch, einem Zimmersafe und einer Kaffeemaschine ausgestattet. Ein Kissenservice ist ebenfalls verfügbar, so dass Sie sich das Ihnen am besten passende Kissen aussuchen können.
Ein kostenloser Shuttlebus bringt Sie den ganzen Tag über zum nahe gelegenen Strand Jalousie Beach und Anse Chastanet Beach. Kostenlose Strandtücher und Schnorchelausrüstung stehen zur Verfügung.
Das Restaurant namens Dasheene ist zum Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet und serviert karibische Gerichte aus frischen, regionalen Zutaten. Die T'cholit Bar bietet Live-Unterhaltung und Blick auf das Piton-Gebirge.
Die Stadt Soufriere liegt 5 Fahrminuten vom Ladera Resort West Indies entfernt. Den Grand Bois Wald erreichen Sie vom Hotel aus nach 31 Kilometern.



Das sagen die Gäste


Wir waren die erste Woche im Sandals Grande St. Lucian, danach im Jalousie Plantation und das Ladera sollte für 5 Nächte zum Abschluss der Höhepunkt unserer Reise werden. Seit Jahren habe ich schon von diesem außergewöhnlichen Hotel gelesen und endlich hatten es auch inländische Veranstalter im Programm.

Jetzt sind wir wieder zurück und es ist mir noch nie so schwer gefallen, eine Bewertung zu schreiben; so divergent sind meine Erfahrungen im Ladera und so einzigartig ist das Hotel.

Einerseits
…die aufwühlende, emotionalisierende, erhebende Aussicht auf die Pitons, die Wahrzeichen St. Lucias und die ruhige, blaue Karibik, die einen alles andere vergessen lässt;
…die perfekte Lage samt eines angenehm kühlen Pools und eines offenen Restaurants sowie unsere Petit Piton Suite mit eben dieser Aussicht, kleinem Pool samt Wasserfall;
…ein bis in das kleinste Detail ganz persönlich gestaltetes Hotel mit einem Service, das einem jeden Wunsch erfüllen möchte;
…die herzlichen Mitarbeiter und ein Hauch von wilder Romantik durch die natürliche Gestaltung der Anlage mit viel Holz und Stein sowie durch den angelegten Garten, der einem botanischen Garten um nichts nachsteht.
Man fühlt sich von Anfang an privilegiert, hier nächtigen zu können. Besonders Holly ist so um das Wohl Ihrer Gäste bemüht, dass man sich fühlt, als würde man bei guten Freunden einziehen.



Andererseits ist da aber die – für die bezahlten Nächtigungspreise unbefriedigende Nächtigungsqualität – ein nicht unwesentlicher Faktor, wenn man in einem Hotel wohnt. Das Abenteuer beginnt nach Sonnenuntergang. Wir konnten uns nur bei schwachem Licht im Zimmer bewegen, anderenfalls man schnell von Insekten jeder Art im Zimmer und besonders im ebenfalls offenen Bad umgeben war. Die in anderen Bewertungen schon genannten Frösche lassen teilweise keinen Schlaf zu, die Geräuschkulisse wird aber auch noch vom Verkehr der angrenzenden Straße, von Motoren der Zimmerpools und von Geräuschen der Passanten ergänzt, die Matratzen sind entweder sehr weich oder bereits durchgelegen.

Trotz einzigartiger Aussicht und Lage sind daher meiner Meinung nach die hohen Nächtigungspreise und auch die hohen Bewertungen anderer Gäste nicht gerechtfertigt. Ich würde durchaus wieder hier wohnen, aber max. 3 Nächte und nur in der Mitte meines Urlaubs, um danach noch in einem ruhigeren Hotel ausschlafen zu können.


 

Hier können Sie das Hotel buchen


 

Sonntag, 1. Juni 2014

Fahrradtouren auf Rhodos

Die griechische Insel Rhodos ist ein wahres Paradies für Radfahrer: Majestätische Berge mit herrlichen Panoramen, traumhafte Strände und eine artenreiche Flora und Fauna machen einen Aktivurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis. Bevor es losgehen kann, sollte allerdings einiges beachtet werden.


Fahrradweg am Strand von Afandou

Da Rhodos landschaftlich sehr abwechslungsreich und teilweise besonders gebirgig ist, sind viele Menschen mit einem normalen Tourenrad schnell überfordert. Es lohnt sich, lieber direkt ein Mountainbike auszuleihen, um für sämtliche Untergründe bestens gerüstet zu sein.
Erst in den letzten Jahren haben Mountainbiker und Radfahrer die sonnige Insel entdeckt, danach hat der Ausbau von Radwegen stetig zugenommen. Inzwischen kann man vielseitige Routen fernab jeglichen touristischen Andrangs erkunden und dabei die Natur und Kultur von Rhodos hautnah erleben. Aus diesem Grund existieren darüber hinaus in den meisten größeren Orten Fahrradverleihe, an denen man sich sein Bike für einen oder mehrere Tage ausleihen kann. Auch organisierte Touren sind möglich, welche sich vor allem für Urlauber eignen, die nicht auf eigene Faust losziehen möchten.
Als ideale Reisezeit für einen Radurlaub auf Rhodos ist die Phase zwischen April und Juni zu nennen. Dann grünt und blüht die Insel und zeigt sich von seiner schönsten Seite, auch die Temperaturen sind noch nicht so drückend heiß wie im Hochsommer.



Rhodos bietet eine Vielzahl interessanter Routen für jeden Geschmack und jede Könnerstufe an. Dabei gibt es sowohl steilere Strecken als auch Routen, die ausschließlich durch flache Gebiete führen.
Eine besonders schöne Strecke führt zum Beispiel von Kalavarda bis nach Petaloudes und wieder zurück. Diese Route ist rund 31 km lang und verläuft größtenteils flach.
Als absolutes Highlight auf der Strecke ist das Tal der Petaloudes, also das Tal der Schmetterlinge, zu nennen. Diese beeindruckende Schlucht ist im Sommer das Habitat unzähliger Schmetterlinge verschiedener Arten. Vor allem in den Sommermonaten ist dieses Tal ein tolles Ausflugsziel, da es an vielen Orten Schatten spendet und von einem Bach mit angenehm kalten Bergwasser durchzogen ist.
Darüber hinaus existiert eine rund 40 km lange Route, die von Kalavarda nach Achangellos führt. Hierbei fährt man von der Ostküste in die Richtung der Westküste. Zunächst geht es leicht bergauf in das Bergdorf Eleousa, welches vor vielen Jahrzehnten einen italienischen Garnisonsstützpunkt darstellte. Danach führt die Tour weiter nach Agios Nektarios, wo eine historische Klosterkirche besichtigt werden kann. Scheut man sich nicht vor steileren Strecken, so hat man darüber hinaus die Möglichkeit, die Pfauen von Epta Piga aus der Nähe zu beobachten. In Kolimbia erreicht man bereits die Westküste und kann anschließend auf dem weiteren Streckenverlauf Richtung Archangellos eine Burgruine besuchen.
Ebenfalls sehr zu empfehlen ist die etwa 30 km lange Strecke von Apolakkía nach Embonas. Zunächst geht es steil bergauf in den Ort Monolithos, wo man einen atemberaubenden Panoramablick auf die Küste und das Meer genießen kann. Auch eine antike Burgruine befindet sich dort. Die nachfolgende Etappe führt über Siana, das für seinen aromatischen Honig bekannt ist und leitet den Radfahrer schließlich nach Embonas, wo unzählige Winzer zu einer genussvollen Weinverkostung einladen.

Quelle: http://www.rhodos.info/blog/fahrradtouren-auf-rhodos/

Mehr Infos zu Rhodos ( Restauranttipps, Hoteltipps, Sehenswürdigkeiten uvm.) finden Sie auf
http://www.rhodos-reisen.net/