Follow by Email

Sonntag, 22. Dezember 2013

Entdecken Sie La Palma

Die „Schöne Insel“ oder „La Isla Bonita“, wie die Einheimischen sie liebevoll nennen, ist weitgehend durch ihr ganzjährig mildes Klima bekannt. Angenehme Temperaturen, sowohl im Sommer als auch im Winter, machen La Palma zu dem Lieblingsziel für Naturliebhaber. Aber auch die Strände beeindrucken jeden Besucher. Zahlreiche dunkle Lavasand-Strände und die hervorragende Wasserqualität machen Ihren Urlaub abwechslungsreich und erholsam.

Hoteltipp

La Palma Jardin
 
 
Die inmitten eines traumhaften, subtropischen Gartens gelegene Anlage bietet einen herrlichen Meerblick. Naturliebhaber finden hier Ruhe und Erholung.

Lage: Zum kleinen Städtchen Los Llanos de Aridane sind es ca. 2 km, der Strand und das Fischerdorf Tazacorte sind ca. 9 km entfernt. In der Nähe der Anlage befinden sich ein Supermarkt und mehrere Restaurants.

Ausstattung: Die Anlage verfügt über 32 Einzelvillen und Reihenbungalows, Rezeption, Bibliothek, eine Internetecke, WLAN, Waschmaschine und Trockner. Im gepflegten Außenbereich befinden sich ein Süßwasser-Swimmingpool, eine Liegewiese und ein Grillplatz. Die Liegen und Sonnenschirme sind inklusive, Badetücher und Bademäntel gegen Kaution erhältlich.

Unterbringung: Die Zweizimmer-Bungalows (B2A) verfügen über ein separates Schlafzimmer, einen Wohnraum mit Küchenzeile, Kaffeemaschine, Mikrowelle, Toaster, Wasserkocher, Bügeleisen/-brett, Safe, SAT-TV, Musikkanäle, WLAN (inklusive), Telefon, Bad, Dusche, WC, Föhn, eine möblierte Terrasse, ein Privatgärtchen mit Liegen, Sonnenschirmen und Meerblick. Dreizimmer-Bungalows (A2-4A) mit 2 separaten Schlafzimmern, sonst wie B2A ausgestattet. Superior-Villen (C2-4A) sind komfortable Einzelbungalows (110 qm) mit 2 Schlafzimmern, einem großen Wohnraum und einer separaten Küche, sonst mit Ausstattung wie B2A. Regelmäßige Reinigung, Wäsche- und Handtuchwechsel sind inklusive.
 


Essen & Trinken: Ohne Verpflegung.

Sport/Aktivitäten: Inklusive: Billard, Fitnessraum, Spieleraum, 1 Tennishartplatz und Tischtennis. Gegen Gebühr: Wanderprogramme (Im Voraus buchbar, Details siehe Preisteil).

Info: Kreditkarten: Mastercard, VISA; Landeskategorie: 3 Schlüssel; Servicesprachen: Deutsch, Englisch.

Buchungshinweis: Für diese Anlage wird kein Transfer gestellt. Wir empfehlen die Buchung eines Mietwagens.
 


Wellness-Tipp: Inklusive: Natur Relax Area (Zutritt ab 16 Jahren) mit einem beheizten Hallenbad, Dampfbad, Sauna, Wasserbetten und Kneipp-Fußbädern. Eine große Liegefläche und ein Whirlpool befinden sich in der Gartenanlage.
 
 

Nationalpark Caldera de Taburiente

Der Nationalpark Caldera de Taburiente, spanisch Parque Nacional de La Caldera de Taburiente, liegt auf der Kanaren-Insel La Palma. Er bildet eine nach Westen offene krater- oder calderaähnliche Vertiefung im nördlichen Teil der Insel.
Seit 1981 ist er auch Europäisches Vogelschutzgebiet (ZEPA/SPA/BSG) im Natura-2000-Netzwerk (ES0000043). Seit 2009 gehört er zum La Palma Reserva Starlight (SF/2009
Den Ureinwohnern La Palmas, den Auritas, oder allgemein für die Gesamtheit der Ureinwohner der Kanarischen Inseln Guanchen genannt, diente der Kraterkessel als letzter Zufluchtsort, als im 15. Jahrhundert die spanische Eroberung durch Alonso Fernández de Lugo begann.
Inmitten des Kraters gibt es zwischen zwei Schluchten einen Bergkamm, auf dem sich eine knapp hundert Meter hohe Felsnadel aus vulkanischem Basalt emporhebt, der Roque Idafe (♁28,7125 N, 17,8807 W). Dieser Stein hat nach Überlieferung der Ureinwohner der Insel eine große Bedeutung gehabt. Ihm wurden Tieropfer dargebracht, um einen Einsturz des Felsens und damit eine große Katastrophe zu verhindern, da er vermutlich als Stütze zwischen Himmel und Erde angesehen wurde. Archäologische Funde in diesem Gebiet konnten dazu allerdings nicht gemacht werden.
 
File:Idafe.jpg
 
Heute misst der Krater etwa neun Kilometer im Durchmesser und hat einen Umfang von etwa 28 Kilometern. Seine tiefste Stelle liegt bei etwa 430 Metern ü. Meeresspiegel. Den höchsten Punkt von 2.426 Metern ü. Meeresspiegel erreicht der Kraterrand im Norden mit dem gleichzeitig höchsten Punkt La Palmas, dem Roque de los Muchachos. Zugänglich ist der Nationalpark im Wesentlichen durch den Barranco de las Angustias oder beim Aussichtspunkt La Cumbrecita, in dessen Nähe die Parkverwaltung ICONA ein Besucherzentrum unterhält. Hier werden auch geführte Wanderungen
angeboten.
 
File:WasserfallCaldera.jpg

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Spektakulär: Volcano View Hotel & Villas Santorin

Der zuvorkommende Service und die griechische Gastfreundschaft werden in dieser Anlage von Gästen besonders geschätzt:
 "Abgesehen von der wunderschönen Hotelanlage mit noch wunderschönerem Blick waren die Mitarbeiter ausgesprochen freundlich und zuvorkommend. Und haben somit für unseren Traumurlaub auf Santorin gesorgt. Großes Zimmer mit Wahnsinnsblick, picobello sauber, jeden Tag frische Wäsche und Handtücher! Danke noch einmal an alle Mitarbeiter!!!! "



In Einzellage hoch über der tiefblauen Ägäis direkt am Kraterrand, mit einzigartigem Ausblick. Etwa 1,8 km nach Fira mit Einkaufsmöglichkeiten und Tavernen (Shuttlebus inkl.).

Ausstattung: 95 Zimmer in einem Haupt- und mehreren Nebengebäuden. Internetecke, Minimarkt und Restaurant mit Panoramaterrasse. Im unteren Bereich 3 Süßwasserpools, davon einer mit Hydromassage. Liegen, Schirme und Badetücher sind an den Pools inklusive.



Unterbringung: Unterbringung in Höhlenwohnungen oder im Haupthaus. Studios (A2-3A) mit Sitzecke, Küchenzeile mit Kühlschrank, Klimaanlage, Safe, SAT-TV, Telefon, Bad mit Badewanne oder Dusche, WC, Föhn (an der Rezeption erhältlich) und Balkon oder Terrasse mit Meerblick. Wahlweise Sparstudios (A2S) im Haupthaus, Ausstattung wie A2A, buchbar. Luxuriöser ausgestattete Suiten (A2B), zusätzlich mit separatem Schlafraum, sonst wie A2A.



Essen & Trinken: Frühstück in Buffetform.

Info: Kreditkarten: VISA, Mastercard, American Express; Landeskategorie: A-Klasse; Servicesprachen: Deutsch, Englisch, Französisch.




Hier können Sie das Hotel buchen



 
.

Dienstag, 26. November 2013

Rhodos 2014


1 Woche Rhodos 3* Hotel Orion ab 384 €

Hotel- und Leistungsbeschreibungen abrufen
 

1 Woche Rhodos 4* Blue Sea Beach Resort HP ab 401 €

 
Hotel- und Leistungsbeschreibungen abrufen
 
 

1 Woche Rhodos 4* Hotel Calypso Palace All inkl. ab 495 €

Hotel- und Leistungsbeschreibungen abrufen
 
 

Die besten Hotels auf Rhodos

Das ultimative Ranking

Die besten Hotels auf Rhodos

Das Ranking der besten Hotels auf Rhodos

Ein Buch für alle die im Urlaub mehr suchen als nur ein Bett für die Nacht.Die beschriebenen Hotels sind allein schon eine Reise wert. Ich lebe seit 2009 auf dieser wunderschönen Insel, auf der ich bereits seit 20 Jahren mehrmals jährlich Urlaub machte. Dies ist mein ultimatives Ranking.
Ich stelle Ihnen nicht nur die 10 besten Hotels vor, sondern auch die Top 5 für jeden Urlaubsort. ( Rhodos Stadt, Faliraki, Lindos etc.
Dieses Buch ist ein MUSS für jeden der einen Urlaub auf Rhodos plant

Jetzt hier für 1,99 € downloaden

Sonntag, 24. November 2013

Iberostar Grand Hotel Paraiso, Mexiko - Das beste All Inclusive Resort der Welt

DAS PARADIES, das gibt es wirklich und zwar in diesem Hotel in Mexiko!





“Der Benchmark für ein 5*-All-Inklusive-Hotel”
Als Touristiker bin ich viel unterwegs, gerne auch in diversen AI-Hotels. Was ich hier vorgefunden habe ist mit Verlaub gesagt das beste All-Inklusive-Hotel das ich je betreten habe. Ich schreibe diese Rezession deshalb auch noch während ich vor Ort bin, weil die Eindrücke so ganz frisch sind :) Ist aber ja auch kein Problem mithilfe der Breitband-LAN Verbindung im Zimmer! Ich werde versuchen in der Rezession nicht Äpfel mit Birnen zu vergleichen, also nicht das Ritz-Carlton Berlin mit dem Iberostar Grand Paraiso, so wie es hier immer wieder passiert, sondern mit anderen AI-Konzept-Hotels in der Karibik. Das Hotel ist alleine schon aufgrund seiner Größe von ca. 300 Betten eher überschaubar, wenn auch vom Platz her üppig dimensioniert. Das AI an sich ist beinhaltet so viel, dass ich hier nur mal das erwähnen möchte, was heraus sticht: - 24 Stunden Room Service mit einer immensen Bandbreite an Produkten (Nachts weniger Auswahl) - Kostenloses Frühstück en suite - einfach bis 1 Uhr morgens die ausgefüllte Frühstückskarte an die Tür hängen und dann pünktlich die gewählten Speisen aufs Zimmer bekommen - täglich befüllte Minibar, auch mit diversen Spirituosen, Bieren, Softdrinks - nicht nur eine Cola, ein Bier ein Wasser, sondern wirklich eine Auswahl - Breitband-LAN im Zimmer kostenlos - Hotelbar mit einer rießigen Auswahl an internationalen Spirituosen, weisgott nicht selbstverständlich Die Gästestruktur ist überwiegend Nordamerikanisch, wenige Deutsche, keine Kinder (adults-only)


Lage:

Das Hotel liegt, wie schon ausgiebig beschrieben, an einem schönen Sandstrand, der natürlich nicht der schönste Strand der Welt ist und direkt vor dem Hotel von Felsen im Wasser durchsetzt, aber hier hilft ja vor Buchung ein Blick in Holidaycheck oder eine Prüfung im Katalog, so bleibt man frei von Überrschungen und muß hier sich nicht später drüber aufregen. Ich finde in der Karibik zwar auch z.B. den Strand an der Punta Cana schöner, aber das liegt im Auge des Betrachters. Der Transfer vom Flughafen zum Hotel dauert mit dem Taxi ca. 30 Minuten, also alles Lot. Ausflüge und Sightseeing wird durch lokale Agenturen und Reiseleiter in Hülle und Fülle angeboten, im Hotel bietet Dressel Divers neben Tauchen auch jede Menge an Wassersport an. im Gesamtkomplex gibt es auch einen Shopping Center, Kreditkarte nicht vergessen, oder besser doch? ;-)



Service:

Ich habe bisher in keinem AI-Hotel einen besseren und freundlicheren Service erlebt. JEDER hatte immer ein "Hola" auf den Lippen und Smaltalk war immer willkommen, wobei alles sehr ungezwungen war. Aussagen wie "Nur freundlich wenn die Wochenbewertung anstand" aus anderen Rezessionen empfinde ich als absoluten Humbug und lassen für mich eher Rückschlüsse auf die Freundlichkeit des Gastes zu... wie man in den Wald hinein schreit... Zimmer war immer Top sauber, abends gibt es einen, im AI-Hotel mir bisher in diesem Umfang unbekannten, Betten-Service, wo das Bett und Bad für die Nacht vorbereitet wurde, Kissen abgedeckt, Bettvorleger und Schläppchen bereitgestellt und frische Handtücher bereit gelegt wurden, dazu eine Duftkerze angezündet und der obligatorische "Handtuchschwan" aufs Bett kommt :) Kannte ich von "normalen" 5*-Hotels, aber nicht aus einem AI-Hotel. Es empfiehlt sich auf jeden Fall Englisch oder Spanisch zu können, da bis auf ein paar wenige Mitarbeiter keiner Deutsch spricht! Mit Englisch funktioniert aber alles Reibungslos.



Gastronomie:

Das eigentliche Sahnestück des Hotels. Ich will hier niemanden beleidigen, aber jeder, der an diesem AI-Angebot in Punkto Essen und Trinken etwas auszusetzen hat, der verputzt sonst kleine Kinder. Wir reden hier von All-Inklusive, was in Qualität und Umfang wohl einmalig ist. Ein paar Beispiele: - Beim Frühstück gibt es eine Auswahl und Frische die keinen Wunsch offen lassen KANN, denn hier fehlt nichts, vom Lachs über Kaviar, über diverse Eierspeisen, etc. Hier wird nichts auf Vorrat produziert, 1kg Rührei in einer Schüssel bis es grün wird, sondern immer nur kleine Mengen die stets frisch nachgefüllt werden. Dadurch wirkt immer alles frisch und appetitlich. Frische Säfte und Früchte brauche ich gar nicht extra erwähnen ;-) - Mittags gibt es im Strandrestaurant immer frisch gegrillten Lobster, frisch nach seinen Wünschen zubereitete Salate, einen Außengrill mit täglich wechselnden Spezialitäten... geschmacklich ein Traum - Abends locken vier Themenrestaurants, wobei v.a. das Surf&Turf mit echtem Lobster und einer rießigen Bandbreite an Fleisch lockt, oder ein Japaner mit Live-Cooking direkt am Tisch. Ich gönne ja jedem seine Meinung, aber wer hier etwas zu mäkeln findet der sollte zuhause bei Mutti bleiben!



Unterhaltung:

Ein großer Meerwasserpool Richtung Strand, ein Ruhepool neben dem Hauptgebäude und ein Indoorpool auf der anderen Seite lassen keine Wünsche offen. Im Hauptpool findet auch einiges an Animation statt, dazu gibt es zwei Basketballkörbe am Rand. Liegen sind jetzt bei ca. 50% Auslastung mehr als ausreichend vorhanden, toll ist, dass ein Teil der Liegen ca. 10cm im Wasser steht - herrlich :) Die Animation ist darauf ausgelegt, dass zwar nett gefragt wird, aber bei einem nein keiner nachbohrt oder einen versucht zu überreden. Wer nicht will muß auch nichts mit machen, auch wenn die Bandbreite an Möglichkeiten verlockend ist ;-)

Zimmer:

Alle Zimmer sind mindestens eine Junior Suite. Wir hatten ein Zimmer zum Ruhrpool, ca. 35m², schönes Bad mit einer großen Doppelflügeltüre, zwei Waschbecken, Whirpoolwanne, Dusche und seperatem WC. Großes Kingsize Doppelbett, Leseecke, Schreibtisch und ca. 10m² Balkon mit Hollywoodschaukel und Couch- Die Zimmer sind wirklich schön mit einer leisen Klimaanlage und Deckenventilator, nicht mehr allerneuster Level, aber sehr gut gepflegt und sicherlich noch einige Jahre ohne Bedenken nutzbar. Die Minibar ist, wie schon geschrieben, reich bestückt, es gibt einen kostenlosen Safe und den LAN-Anschluss. Die Sauberkeit war stets tadellos.



Fazit:

Wer einen absoluten Erholungsurlaub in der Karibik mit herausragendem Essen zu einem fairen Preis sucht, dazu Planungssicherheit, weil durch das AI quasi alles abgedeckt wird - der kommt am Iberostar Grand Paraiso nicht vorbei. Wer will kann auch hier das Haar in der Suppe finden und ja, ich könnte schreiben, dass bei der Swimm-up-Poolbar der eine Stuhl im Wasser rostige Flecken hat - aber dann würde ich mich nicht so phantastisch wie bisher erholen - denn genau dazu fliege ich doch zu so einer Destination oder? Note 1 mit Auszeichnung...



Iberostar Hotels “Urlaub gebucht-Paradies gefunden”

Wir haben uns damals für dieses Hotel entschieden, weil wir die sehr guten Bewertungen auf Trip Advisor und Holiday Check gelesen hatten.
Anfang September war es dann soweit. Natürlich haben auch wir sehr viele Fotos geschossen, auch könnten wir über die zahlreichen sehr süssen Tiere schwärmen...doch mal ehrlich, dass kann man schon unzählige Male lesen. Wir möchten die wunderbaren Menschen in den Vordergrund stellen, diese es uns ermöglicht haben, den aller schönsten Urlaub je her zu geniessen!
Den seien wir ehrlich, das Hotel ist nur so schön, dank den Menschen diese schon früh Morgens anfangen zu putzen und aufzuräumen. Wir schlafen nur deswegen so gut in unseren Suiten, dank den sehr fleissigen und gründlichen Zimmermädchen,diese zum Teil 3 mal am Tag gekommen sind.

BUTLERSERVICE
Besonders hervorheben möchten wir unsere beiden Butler Fernando und Carlos "Charly" Sie haben unseren Aufenthalt unvergesslich werden lassen. Besonders in den ersten Tagen konnten wir Fernando alles fragen, da er sehr gut deutsch spricht. Carlos hat uns immer wieder mit Aufmerksamkeiten überrascht. 1. Beispiel: Wir hatten Ihm erzählt, dass wir am darauf folgendem Tag einen Nachttauchgang geplant hatten. Als wir von diesem zurückkehrten, hat es etwas geregnet und wir waren durch die Klima im Auto welches uns zurück zum Hotel brachte etwas ausgekühlt. Im Zimmer angekommen, trauten wir unseren Augen nicht, der Whirlpool war eingelassen, mit Schaum und Rosenblüten verschönert. 2. Beispiel: Als ich Carlos fragte, ob ich nicht eine zweite Cola Light in unsere Minibar bekommen könnte, verschwand er und kam wieder um unseren Kühlschrank neu zu füllen und zwar nur mit Cola, Cola Light und Wasser. Genau dass was wir in den ersten Tagen daraus getrunken hatten, er hatte es sich gemerkt.



ESSEN
Als ich am Mittag einem Koch gegenüber erwähnt habe, dass ich Vegetarier sei, scharrten sich plötzlich 3 Köche um mich und wollten von mir wissen, was ich den besonders gerne esse. Ab diesem Tag hat der Chefkoch Ezechiel jeden Abend für mich gekocht. Er hat sich immer mit mir in Verbindung gesetzt, meistens am Mittagsbuffet um sich zu vergewissern, dass sein Menu für mich am Abend meinem Geschmack entspricht. Einfach fantastisch!!! Vielen Dank Ezechiel und seinem Hilfskoch Manuel!

TAUCHERBASIS DRESELDIVERS
Bedanken möchten wir uns auch beim Team der Dressel divers. Wir haben diesen Urlaub gebucht mit dem Wissen, dass das Hotel eine Taucherbasis hat. Wir waren sehr zufrieden mit den Organisationen der Taucherausflüge. Auch die Preise sind völlig in Ordnung, wir haben für ein 11 Taucher Abo mit Höhlen Tauchen, Wrack Tauchen und der Insel Cozumel knapp 750 US Dollar bezahlt. Für uns war es auch wichtig, dass wir eine Ansprechperson hatten, welche deutsch spricht. An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an Nicki! Bei ihr konnten wir den Advance und den Nitrox Kurs erfolgreich absolvieren. Es hat sehr viel Spass gemacht, vielen Dank.

Hier können Sie das Hotel buchen

Auszug aus dem Ebook: Dieter's Traumhotels
Hier für 1,99€ downloaden ( hier klicken )


Champagner von Veuve Clicquot BottleWorld.de auch in Sondergrößen

Champagner von Veuve Clicquot BottleWorld.de auch in Sondergrößen

Montag, 18. November 2013

Schwimmen mit Krokodilen: Crocosaurus Cove, Australia

Crocosaurus Cove
 Corner of Mitchell & Peel Streets, Darwin, Northern Territory, Australien Tel: (+61) 08 8981 7522
Fax: (+61) 08 8941 5522
Email: info@croccove.com
Open every day 9am - 6pm
Except Christmas Day


http://www.crocosauruscove.com/
 
 
Tolle Idee. Man kann hier mit Krokodilen schwimmen. In einer Art Schutzkaefig aus Plastik, wie man es von den Metallkaefigen gegen Haie kennt, kann man direkt neben Krokodilen baden gehen.

In Mitten der Attraktion befinden sich riesigen Wassertanks, die mit Krokodilen und anderen Reptilien gefuellt sind, in deren Mitte man auf diese Weise geschuetzt schwimmen gehen kann.

Eine super Idee und unglaubliche Erfahrung,



Hotelempfehlung
 
Palms City Resort  
64 The Esplanade, 0800 Darwin
 
An der schönen Esplanade erwartet Sie mit dem Palms City Resort eine Oase der Entspannung. Umgeben von üppigen tropischen Gärten wohnen Sie im Herzen des zentralen Geschäftsviertels von Darwin.
Das zentral gelegene Palms City Resort bietet Ihnen voll klimatisierte, in frischen Farben eingerichtete Villen und Zimmer. Erholen Sie sich am von Pflanzen umgebenen, schön gestalteten Pool mit Sonnenliegen.
Das Zentrum von Darwin befindet sich nur wenige Fahrminuten entfernt, so dass Sie bequem alle Vorteile genießen können, die die Stadt bietet. Geschäftsreisende werden die hauseigenen Tagungsmöglichkeiten und die kurze Fahrzeit zu den Bürogebäuden zu schätzen wissen. Urlaubsreisende erwarten vielfältige Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie gastronomische Einrichtungen.


 
http://www.dein-eigener-wein.de

Sonntag, 17. November 2013

Sonnige Weihnachtsferien unter Palmen mit TUI best FAMILY!

genießen Sie  mit TUI best FAMILY Ihre Sonne in den Weihnachtsferien und entkommen Sie den kalten Temperaturen. Freuen Sie sich auf einen rundum perfekten Familienurlaub mit kinderfreundlichen Hotels und geräumigen Familienzimmern.

TUI best FAMILY in die Weihnachtsferien

Sonnige Weihnachtsferien unter Palmen
Ihr perfekter Familienurlaub mit TUI best FAMILY


TUI best FAMILY Parque Cristobal
http://partners.webmasterplan.com/click.asp?site=9881&ref=583943&type=text&subid=&tnb=30&diurl=http%3A%2F%2Fwww.tui.com%2Fobjekte%2Fangebote%2Ftui-best-family-parque-cristobal-66363%2F%3Ftx_xinfo_info%255Bhotel%255D%255BstartDate%255D%3D2013-11-20T00%253A00%253A00%252B01%253A00%26tx_xinfo_info%255BexpertTipDetail%255D%3D0%26tx_xibe_ibe%255BsearchUserData%255D%255BsearchScope%255D%3DPACKAGE%26tx_xibe_ibe%255BsearchUserData%255D%255Bregion%255D%3D1123%26tx_xibe_ibe%255BsearchUserData%255D%255BhotelId%255D%3D506c15296e2eb22f1921af63ceed61f1%26tx_xibe_ibe%255BsearchUserData%255D%255BstartDate%255D%3D2013-11-15T00%253A00%253A00%252B01%253A00%26tx_xibe_ibe%255BsearchUserData%255D%255BendDate%255D%3D2014-02-09T00%253A00%253A00%252B01%253A00%26tx_xibe_ibe%255BsearchUserData%255D%255Bduration%255D%3D7-%26tx_xibe_ibe%255BsearchUserData%255D%255Badults%255D%3D2%26tx_xibe_ibe%255BsearchUserData%255D%255BboardMinCode%255D%3DAO%26coopid%3DCRM_TUI_NL_KW4613_2ER_LPA31083%26coopid%3DAFF_TUI_AN

TUI best FAMILY Iberotel Makadia Club Oasis


http://partners.webmasterplan.com/click.asp?site=9881&ref=583943&type=text&subid=&tnb=30&diurl=http%3A%2F%2Fwww.tui.com%2Fobjekte%2Fangebote%2Ftui-best-family-iberotel-makadi-club-oasis-14561%2F%3Ftx_xinfo_info%255Bhotel%255D%255BstartDate%255D%3D2013-11-20T00%253A00%253A00%252B01%253A00%26tx_xinfo_info%255BexpertTipDetail%255D%3D0%26tx_xibe_ibe%255BsearchUserData%255D%255BsearchScope%255D%3DPACKAGE%26tx_xibe_ibe%255BsearchUserData%255D%255Bregion%255D%3D1132%26tx_xibe_ibe%255BsearchUserData%255D%255BhotelId%255D%3Df55f7a9bc6c75829db89236256c023d9%26tx_xibe_ibe%255BsearchUserData%255D%255BstartDate%255D%3D2013-11-16T00%253A00%253A00%252B01%253A00%26tx_xibe_ibe%255BsearchUserData%255D%255BendDate%255D%3D2014-02-09T00%253A00%253A00%252B01%253A00%26tx_xibe_ibe%255BsearchUserData%255D%255Bduration%255D%3D7-%26tx_xibe_ibe%255BsearchUserData%255D%255Badults%255D%3D2%26tx_xibe_ibe%255BsearchUserData%255D%255BboardMinCode%255D%3DAI%26coopid%3DCRM_TUI_NL_KW4613_2ER_HRG12008%26coopid%3DAFF_TUI_AN



 
Meine Bücher auf XinXii

Freitag, 8. November 2013

Die 10 besten Tipps fürs Reisen mit Kindern

Ausnahmezustand - Reisen mit einem oder mehreren kleinen Kindern ist für Eltern oft eine besondere Belastungsprobe. Mit Geduld, den nötigen Utensilien und ein paar Tricks im Gepäck steht einer entspannten Reise jedoch nichts im Weg
Kleine Kinder kann man kaum mit elterlicher Vernunft zur Vernunft bringen - schon gar nicht auf Reisen. Langeweile und Ungeduld macht sich bei längerem tatenlosen Herumsitzen schnell breit. Zum Erhalten der guten Laune oder dam Verhindern schlechter Laune bedarf es ausgeklügelter Methoden.
Dabei muss man oft auf Überraschung oder aufwendige Bespaßungzurückgreifen. Letztere kommt heutzutage meist in Form multimedialer Unterhaltung. Wenn alles nichts hilft, darf es auch schon einmal Bestechung sein
Diese Liste enthält meine Erfahrungen aus dem Reisealltag mit drei kleinen Kindern. Dabei ist der eine oder andere Tipp auch für Ihre Kleinen geeignet. Gute Reise!

Die 10 besten Tipps fürs Reisen mit Kindern im Überblick


Buchtipp

Reisen mit Kindern: Von Bauernhof bis Bali 


 Alle Jahre wieder wohin im nächsten Urlaub?
Wer mit Kind reist, reist anders. Ob mit Esel durch die Provence, Camping in Nordnorwegen, Städtetrip nach New York oder selbst organisierte Rucksacktour durch Bali zunächst müssen die Eltern herausfinden: Was wollen wir? Und wie lassen sich die Elternwünsche mit denen der Kinder unter einen Hut bringen? Es gibt kein richtig oder falsch, aber einiges, was man sich ersparen kann.
In Reisen mit Kind von Bauernhof bis Bali stellen Mütter und Väter auf sehr persönliche Art rund 22 verschiedene Reiseformen bzw. Reiseziele vor, ergänzt um praktische Tipps reiseerfahrener Autoren. Das Buch will inspirieren und Mut machen sich abseits ausgetrampelter Pfade zu bewegen. Nach diesem Buch wissen Eltern, wohin die (nächste) Reise geht!
www.qr-code-visitenkarte.de

Montag, 28. Oktober 2013

Geejam Hotel Jamaika - Urlaub mitten im Dschungel mit Spitzenservice und Ausstattung auf allerhöchstem Niveau

Auf einem Hügel inmitten unberührter Natur liegen auf 2,4 Hektar lediglich drei Deluxe Cabins, eine Suite und eine Villa harmonisch in die Vegetation integriert. Das Geejam liegt direkt am Meer mit eigenem kleinen Strand. Alle Unterkünfte haben traumhafte Ausblicke über den Tropendschungel auf das darunterliegende Meer. Transferzeit vom Flughafen Kingston ca. 2,5 Stunden, der vom Hotel angebotene Helikoptertransfer verkürzt den Transfer auf 30 Minuten. Der Transfer vom Flughafen Montego Bay zum Geejam dauert ca. 3 Stunden 15 Minuten.





Die mit internationalen Preisen überhäufte Anlage Geejam Hotel bietet 5 seperate Unterkünfte in Einzelgebäuden mit absoluter Privatsphäre sowie ein Fitnesscenter & ein Health Spa. Die gekonnte Balance zwischen stilvoller Eleganz, ultra-moderner Technologie und naturbelassener Umgebung zeichnen das Geejam aus. Das preisgekrönte BUSH BAR RESTAURANT mit outdoor- Poolbillardtisch bietet jamaikanische, asiatische und internationale à la carte Küche. Ein Musikstudio, in dem weltbekannte Musiker Alben aufgenommen haben, ein naturbelassener Dschungel, in dem sich auch Avocadobäume, Brotfruchtbäume, Sour Sop-, Cashew-, June Plum-, Jamaikaapfel- und Sternfruchtbäume befinden, machen das Geejam zu einem hochklassigen Resort der ganz besonderen Art. Ein wahrer Paradiesgarten mit zwei 300-jährigen Feigenbäumen und einem Wasserfall als Highlight. W-lan ist in den Zimmern und auf der gesamten Anlage verfügbar. Jeder Gast erhält ein Handy (mit Guthaben für 20 Min. Auslandsgespräche) für die Kommunikation mit dem Personal und den anderen Gästen, z.B. für den 24 -Stunden Zimmerservice. Sie können sich auch täglich aus einer Auswahl von 50 verschiedenen internationalen Zeitungen Ihre Wunschlektüre bestellen. Man ist sehr bemüht, alle Wünsche der Gäste zu erfüllen. Die Philosophie des Geejam Hotels ist es, Sie sich wie Familienmitglieder fühlen zu lassen. Es stehen auch Privatchauffeure bereit, die Sie ohne Gebühr an mehrere sehr schöne Strände in der Umgebung bringen (San San Beach, Frenchman`s Cove, Boston Bay, Long Bay, Rastastrand Winifred Beach, Blaue Lagune).



Die von außen schlicht wirkenden Geejam Hotel Deluxe Cabins mit Hartholzböden und Veranden haben Jamaikaflair und integrieren sich unaufdringlich in die umgebende Dschungelvegetation. Innen sind sie sehr modern und hochwertig eingerichtet. Schön angelegte, palmengesäumte Steinpfade führen zu den Unterkünften und den öffentlichen Bereichen. Individuell handgearbeitet, sorgen die weit öffnenden Türen und Fenster zu den Veranden für ein besonderes indoor-/ outdoor Gefühl. Klimaanlage, Minibar, Minikühlschrank, Kabel-TV (Flachbildschirme) mit Surroundsystem mit versteckten Lautsprechern, Apple TV / Musik, iPod-Dock, DVD, Privatveranden, Zimmersafe, Bademäntel & Slippers, W-lan, edle Bettwäsche und exklusive Dusche oder Bad, 24- Stdn. Zimmerservice, Maidservice und Meerblick in allen Zimmern Standard.



Verpflegung:

mit reichhaltigem Frühstück. Ein eigener Bäcker sorgt im Geejam täglich für frische Croissants, Danish und Frühstücksbrötchen. Große Auswahl an jamaikanischen & internationalen Frühstücksspezialitäten.

Sport & Freizeit:

Kajaks, Paddle Boards & Schnorcheln im Geejam Resort. Eine Vielzahl von Wassersportarten wie Hochseefischen, Tauchen, Jetski, Glasbodenbootsfahrten ecc. werden an den umliegenden Stränden angeboten und über das Hotel vermittelt. Privatchauffeurservice an einige Strände der Umgebung ohne Gebühr. Ein Health Spa (gegen Gebühr) und ein Fitnesscenter befinden sich im Resort. Das Nachtleben in der Bezirkshauptstadt Port Antonio mit Clubs, Sound System open air Partys und Live-Shows ist typisch jamaikanisch. Fahrzeit nach Port Antonio ca. 10 Minuten.
 
 

Das sagen die Gäste

 
“Einmalig”
5 von 5 Sternen 
Geejam ist pure Magie! Habe das Hotel nicht nur aus der Brille eines Touristen sondern auch als erfahrener Touristik-Berater betrachten dürfen. Machte mit beiden Brillen Riesenspaß! Einmalige Anlage hoch über den Baumwipfeln und über der wunderschönen nahen und einsamen Bucht, die gut zu Fuss zu erreichen ist. Der Mix aus Ruhe, Musik (wer will) und den Geräuschen des Waldes und der umliegenden Dörfer betört. Man ist so weit weg von allem, auch vom Massentourismus und seinen nervenden Seiten, die es auch auf Jamaica gibt, und doch fühlt man Jamaica. Inhaber und Personal sind besondere und besonders herzliche Menschen. Toll einfach neben all dem Luxus, der Intimität, Lage und Wärme des Geejam vor allem die Stimmungen, die man dort mit allen Sinnen erleben kann. Einfach eine rundum einmalige Erfahrtung. Danke, Geejam!

“Traumfabrik”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. April 2013
Wir verbrachten die zweite Woche unseres Jamaika-Urlaubs in den luxuriösen Dschungel-Unterkünften von Geejam. Um eines schon jetzt zu verraten: Dieses Hotel ist der absolute Wahnsinn. Von tobenden Zahnschmerzen bis zur filmreifen Kulisse für meinen Heiratsantrag wurde sich hier um alles in hochprofessioneller Manier gekümmert. Mehr dazu später.
Wir wurden von unserem letzten Hotel in Ocho Rios mit einer verdunkelten Limousine zum vereinbarte Zeitpunkt abgeholt. Die Fahrt nach Port Antonio geht über für Jamaika anständige Strassen. Unser Fahrer erzählte uns das eine oder andere Detail über die Gegenden, die wir passierten. Mit im Gepäck war ein sogenanntes "Iglu", eine Box voller Eis mit gekühltem Bier und Softdrinks. Geejam liegt sehr versteckt in den Hügeln in der Nähe von Port Antonio und besteht aus der fabelhaften "Bush Bar", dem Lokal, wo man das Frühstück einnimmt und sonst auch den ganzen Tag über Mittag- und Abendessen kann. Das Frühstück ist in der Übernachtung inkludiert und beinhaltet Continental Breakfast, English Breakfast und Jamaican Breakfast, je nach Geschmack. Für die Bush Bar werde ich eine separate Bewertung schreiben, eines kann ich jedoch sofort verraten: Wir haben noch nie so gut Fisch und Meeresfrüchte gegessen wie in diesem Restaurant. Nigel, der Küchenchef und seine Crew kochen hier einfach sensationell gut.
Über kleine, sehr atmosphärisch gestaltete Dschungelpfade gelangt man von der Bushbar aus zu den verschiedenen Wohneinheiten. Einige davon liegen eher versteckt, andere direkt am Weg. Unserer Meinung nach liegt "Rocksteady", eine der Hütten, am ungünstigsten, da von einigen Seiten aus sehr einsehbar. Am besten versteckt und am idyllischsten liegen "Mento" und "Ska". Wir wohnten einige Tage lang in "Mento" und man hat hier das Gefühl, direkt im Dschungel zu hausen. Mit den positiven Merkmalen eines sehr schön gestalteten Interieurs, einem großen Bad mit integriertem Dampfbad, einer sehr edlen Holzterasse, einem Whirlpool draussen, wo man nachts die Fledermäuse beim Jagen beobachten kann und einer Hängematte zwischen zwei Urwaldriesen aufgespannt. Grandioser geht es eigentlich kaum. Die Wohneinheit an sich ist zwar relativ klein, sehr viel Strauraum ist nicht vorhanden, aber die Qualität der Möbel, Bettwäsche und der High-Tech-Einrichtung inklusive Apple TV und Soundanlage ist einmalig. Unsere Wohnung wurde zweimal täglich gereinigt, und das mit einer Genauigkeit und Liebe zum Detail, wie wir es noch nicht erlebt haben. Ein grosses Lob ans "Housekeeping"-Team von Geejam. Der einzige Wehrmutstropfen der Wohnung ist die Tatsache, dass einige der schönen Einrichtungsgegenstände schon die ersten Spuren der Zeit oder des Gebrauchs zeigen. Abgeschlagene Kanten und kleinere Mängel sind uns ab und zu schon aufgefallen, störten aber den Gesamteindruck nicht erheblich.
In den letzten Tagen zogen wir in die Signature-Suite Drum&Bass um. Diese Wohneinheit ist deutlich größer, verfügt zusätzlich zu den bereits genannten Features auch über eine Designerbadewanne, eine eigene Sitzgruppe und eine riesige Terasse mit atemberaubend spektakulärer Aussicht. Direkt über der Suite befindet sich Geejams Tonstudio, wo internationale Musiker ihre Platten aufnehmen. Wenn das Studio besetzt ist wird man, so wie es bei uns der Fall war, vom Management informiert. Ich hätte ursprünglich die ganze Woche Drum&Bass gebucht, da jedoch eine britische Rockband in den ersten Tagen unseres Aufenthalts ihr neues Album einspielte, wurden wir gefragt ob wir in dieser Zeit "Mento" beziehen möchten. Der Preisunterschied wurde berücksichtigt und in Form eines Konsumationsbonus gutgeschrieben. Sehr professionell und anständig, uns zu informieren. Wir nutzten diesen Bonus aus, indem wir jeden Tag in der Bush Bar zu Abend gegessen haben - das Essen war einfach zu gut, um etwas anderes zu probieren.
Auch die Cocktails waren toll. Das gesamte Personal macht einen gut gelaunten und gelassenen Eindruck, und hilft wo man nur kann. So begab es sich, dass ich nach einigen Tagen einen höllischen Zahnschmerz entwickelte und ich mich an den Barkeeper wendete, um mir den Schmerz zu nehmen. Dieser verabreichte mir "overproof" Rum zum spülen (und trinken). Der Manager von Geejam, Steve Beaver, wurde auf meinen Zustand aufmerksam und bot sofort an zu helfen. Man bedenke, es war Ostersamstag und die Chancen auf einen vernünftigen Zahnarzt schätzte ich als sehr gering ein. Mr. Beaver telefonierte kurz, kontaktierte einen befreundeten, noch dazu deutschen, Zahnarzt, organisierte mir einen Fahrer und eine viertel Stunde später wurde sich um mein Problem in einer schönen Praxis in Port Antonio gekümmert. Am Ostersamstag. In Jamaika. Innerhalb einer halben Stunde. Mit deutschem Spezialisten. Vielen Dank dafür, Mr. Beaver :-)
Wo sich der individuelle Service dieser "Traumfabrik" vor allem zeigte, war bei der Hilfe mit meinen Verlobungsplänen. Schon Monate vor unserem Urlaub korrespondierte ich mit Mr. Beaver und Co bezüglich meiner Vorstellungen. Die Crew half mir mit jedem einzelnen Schritt meines Plans für den Verlobungstag. Ich möchte hier nicht zu viel preisgeben, aber sämtliche meiner Wünsche von Blumenschmuck, Wandertrip in die Blue Mountains, Candlelight Dinner bis zum privaten, akustischen Reggaekonzert einer Sängerin aus Kingston wurden erfüllt und übertrafen zum Teil noch meine Erwartungen. Die Tatsache, dass offensichtlich nichts unmöglich ist, macht die Service- und Management von Geejam in der Tat zur effizient arbeitenden Traumfabrik. Wir werden diesen speziellen Tag nie vergessen, auch Dank den Bemühungen aller Beteiligten.
In der Nähe des Hotels befinden sich der von Conde Nast ausgezeichnete Strand "Frenchman Cove" und die "Blue Lagoon", beides traumhafte Orte zum Verweilen und Geniessen. Wenn man möchte, wird einem ein komplettes Programm aller Sehenswürdigkeiten geschnürt (kostet alles extra). Wir haben relativ wenig außerhalb unternommen, da wir von unserer Unterkunft so begeistert waren. Ausserdem ist Port Antonio ein Gebiet, das viel Regen abbekommt. So regnete es für kurze Abschnitte mehrmals täglich in Strömen. Geejam verfügt über einen kleinen Privatstrand mit sehr gemütlichen Strandmöbeln. Um dorthin zu gelangen muss man eine Strasse überqueren, die man beim Baden auch deutlich hört. Der Strand ist sehr gepfelgt und schön angelegt, kann aber natürlich mit den Stränden des Nordwestens oder "Frenchman Cove" nicht mithalten. Was wiederum ein Vorteil ist - man fühlt sich am Strand fast immer allein.



Geejam Hotel ist eine atemberaubende Traumfabrik, ein Ort an dem man sich dem Gast nach allen Möglichkeiten widmet. Die Location ist einmalig, die Unterkünfte vom Feinsten und der Service tadellos. Die Preise sind gesalzen und im Wesentlichen auch der einzige Wehmutstropfen. Natürlich ist man bereit, für Geejam viel Geld auszugeben, jedoch sollte man in einigen Dingen etwas über die Preisgestaltung nachdenken, da es auch auf hohem Niveau nicht übertrieben werden sollte. Während man mir beim "Proposal-Package" entgegengekommen ist, wurde mir in Form der Schlussabrechnung noch einmal eine kleines "Souvenir" in Zahlen mitgegeben: Blumenschmuck (8 Rosen in einer Vase, Blüten im Raum verteilt) kosteten hier etwas mehr als USD 200,-. Der Transfer zum Flughafen Montego Bay zum Ende der Reise kostete deutlich mehr als USD 300,-. Der Ausflug in die Blue Mountains mit Guide kostete mehr als USD 600,-.
Nun ist es üblich, dass Hotels natürlich mit Extras auch Geld verdienen wollen, was ja legitim ist. Man sollte jedoch überdenken, jemandem, der ohnehin vor hat einiges an Geld auzugeben, mit dieser Preisgestaltung gegenüberzutreten, da der Nachgeschmack einer ansonsten perfekten Zeit dadurch doch erheblich beeinflusst werden könnte. Wir waren rückblickend froh, nicht noch mehr Exkursionen über das Hotel gebucht zu haben, da bei individueller Buchung bei den Veranstaltern vor Ort für die gleiche Qualität ein um vielfaches besserer Preis erzielt werden kann. Ich bin gerne bereit einen angemessenen Aufpreis auf direkt via Hotel gebuchte Events in Kauf zu nehmen, sofern sich dieser in einem nachvollziehbaren Bereich befindet. Auch auf hohem Niveau muss feilschen erlaubt sein :-)
Ein sensationeller Urlaub, ein unvergesslicher Verlobungstag, ein Zahnarztbesuch, eine dicke Rechnung und eine fantastische Mannschaft, angeführt von Mr. Beaver.

Hier können Sie das Hotel buchen


 

Dienstag, 22. Oktober 2013

Sonntag, 20. Oktober 2013

Sächsische Weinstraße zum Sonderpreis erleben

Radisson Blu Park Hotel & Conference Centre Dresden Radebeul NEU

4-Sterne Radisson Hotel in Dresden: 3 Tage zu zweit nur 149 statt 289 EUR

Entdecken Sie die barocke Landeshauptstadt Dresden und finden Sie heraus, warum die eindrucksvolle und facettenreiche Stadt auch liebevoll „Elbflorenz“ genannt wird! Weltberühmte Sehenswürdigkeiten wie die Frauenkirche und die Semperoper warten auf Ihren Besuch und lassen Sie in die vielschichtige Kultur und Geschichte dieses Juwels an der Elbe eintauchen!

In wunderbarer Lage, zwischen Dresden, Meißen und Moritzburg, heißt Sie das 4-Sterne Radisson Blu Park Hotel & Conference Centre Dresden Radebeul herzlich willkommen.

Überzeugen Sie sich von der kulturellen wie kulinarischen Vielfalt der Sächsischen Weinstraße und lassen den Alltag für drei Tage hinter sich.

Datei:Weinwanderweg Pillnitz.jpg

Highlights

  • 2 Übernachtungen für 2 Personen im Standard Doppelzimmer im Radisson Blu Park Hotel & Conference Centre Dresden Radebeul****
  • Tägliches Frühstück vom reichhaltigen Buffet
  • 1 Lichtenauer Wellnesswasser auf dem Zimmer
  • 10% Nachlass auf Wellnessleistungen
  • Bademantel und Slipper auf dem Zimmer
  • Kostenfreie Nutzung des 1.000 qm großen Wellnessbereiches
  • Kostenfreie Nutzung von W-LAN


Hotel:

Auf der sonnenverwöhnten rechten Elbseite in Radebeul erwartet Sie das 4-Sterne Radisson Blu Park Hotel & Conference Centre Dresden Radebeul mit 450 Zimmern und Suiten. Ihr exklusiv eingerichtetes Zimmer verwöhnt Sie mit rückenschonenden Matratzen, kostenfreiem W-LAN und größtenteils Flachbild-TV. Dank der Kaffee- und Teestation brühen Sie sich jederzeit heiße Getränke auf.

Im Frühstücksrestaurant genießen Sie jeden Morgen eine Auswahl an köstlichen Spezialitäten aus Skandinavien, dem europäischen Kontinent und Nordamerika. Die Restaurants „Nizza“ und „Lößnitz“ des Hauses bieten Ihnen neben fantastischen regionalen und internationalen Gerichten auch die typischen Weine der Region: Probieren Sie einen mineralischen Riesling, einen spritzigen Müller-Thurgau oder einen kühlen Grauburgunder.

Die wohlverdiente Erholung finden Sie auf ca. 1.000 qm in der Wellness-Oase. Der großzügige Pool mit 25-Meter-Becken ist tageslichterhellt. Zum Schwimmen unter freiem Himmel lädt der Außenkanal ein und die anschließende Erholung finden Sie im Whirlpool. Weiterhin wählen Sie aus einem Angebot an Beauty-Behandlungen, Wellnessanwendungen und verschiedenen Hamam-Ritualen.




Weitere Informationen:

- Check-In: 15:00 Uhr
- Check-Out: 12:00 Uhr
- Hunde erlaubt: 10 EUR pro Tier / Nacht (vor Ort zu zahlen)
- Grab & Run Frühstück in der Lobby
- Hotelbar „Karl May“
- Fitnesscenter
- Fahrradverleih
- Parkplätze
- Spielplatz
- Nichtraucherzimmer
- Hotelgarten

Termine und Buchung: hier klicken

Winzer & Weine im sächsischen Elbland 



Der Weinbau an den Elbhängen bei Dresden hat eine lange Tradition. Sachsen zählt zwar mit 450 Hektar Rebfläche zu den kleinsten Anbaugebieten, hat aber vieles zu bieten. Denn die reizvolle Flusslandschaft mit terrassierten Steilhängen, die altehrwürdigen Winzerhäuser in idyllischen Dörfern, prunkvolle Schlösser, das heitere Lebensgefühl und vielfältige Gaumenfreuden vereinigen sich hier zu einer faszinierenden Kombination. Dieses Zusammenspiel von Architektur, Weinbau, Landschaft und Geschichte hat es den bekannten Wein-Journalisten Britta Binzer und Rudolf Knoll angetan. Mit Ihrem Buch, welches ab Ende Oktober erhältlich sein wird, nehmen sie uns mit auf eine sinnenfrohe Entdeckungstour in ein kultinarisches Paradies. Ausführlich werden die wichtigsten Winzer und deren oft mühevolle Arbeit vorgestellt. Informationen zu Winzerfesten sowie Rad- und Wandertouren runden diesen Wegweiser durch das sächsische Weinland ab.