Follow by Email

Freitag, 8. November 2013

Die 10 besten Tipps fürs Reisen mit Kindern

Ausnahmezustand - Reisen mit einem oder mehreren kleinen Kindern ist für Eltern oft eine besondere Belastungsprobe. Mit Geduld, den nötigen Utensilien und ein paar Tricks im Gepäck steht einer entspannten Reise jedoch nichts im Weg
Kleine Kinder kann man kaum mit elterlicher Vernunft zur Vernunft bringen - schon gar nicht auf Reisen. Langeweile und Ungeduld macht sich bei längerem tatenlosen Herumsitzen schnell breit. Zum Erhalten der guten Laune oder dam Verhindern schlechter Laune bedarf es ausgeklügelter Methoden.
Dabei muss man oft auf Überraschung oder aufwendige Bespaßungzurückgreifen. Letztere kommt heutzutage meist in Form multimedialer Unterhaltung. Wenn alles nichts hilft, darf es auch schon einmal Bestechung sein
Diese Liste enthält meine Erfahrungen aus dem Reisealltag mit drei kleinen Kindern. Dabei ist der eine oder andere Tipp auch für Ihre Kleinen geeignet. Gute Reise!

Die 10 besten Tipps fürs Reisen mit Kindern im Überblick


Buchtipp

Reisen mit Kindern: Von Bauernhof bis Bali 


 Alle Jahre wieder wohin im nächsten Urlaub?
Wer mit Kind reist, reist anders. Ob mit Esel durch die Provence, Camping in Nordnorwegen, Städtetrip nach New York oder selbst organisierte Rucksacktour durch Bali zunächst müssen die Eltern herausfinden: Was wollen wir? Und wie lassen sich die Elternwünsche mit denen der Kinder unter einen Hut bringen? Es gibt kein richtig oder falsch, aber einiges, was man sich ersparen kann.
In Reisen mit Kind von Bauernhof bis Bali stellen Mütter und Väter auf sehr persönliche Art rund 22 verschiedene Reiseformen bzw. Reiseziele vor, ergänzt um praktische Tipps reiseerfahrener Autoren. Das Buch will inspirieren und Mut machen sich abseits ausgetrampelter Pfade zu bewegen. Nach diesem Buch wissen Eltern, wohin die (nächste) Reise geht!
www.qr-code-visitenkarte.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen